Internorga 2019: Am Puls der Zeit mit FoodZoom

Auch in diesem Jahr erwartet die Internorga wieder großen Zulauf aus allen Bereichen der Branche. Foto: Hamburg Messe und Congress/Rolf Otzipka
08.03.2019MAGAZIN | Titelthema

Die Internorga öffnet in wenigen Tagen in Hamburg einmal mehr ihre Tore, um Ausstellern, Besuchern, Journalisten und Branchenvertretern reichlich Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch und zur Präsentation innovativer Ideen und Kreationen zu geben. Im umfangreichen Angebot locken selbstredend wieder viele spannende Trends für Köche und Küchenchefs, die einen Besuch auf der Internorga lohnen.
 

Das Stichwort Trends steht 2019 überhaupt stellvertretend für den Leitfaden der diesjährigen Messe, der sich im sogenannten FoodZoom zum ersten Mal in dieser Form präsentiert. Was es genau damit auf sich hat, welche großen Food-Trends die kommenden Jahre dominieren werden, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe 03 der KÜCHE, inklusive Zahlen und Fakten zum Erfolg der größten Leitmesse für den gesamten Außer-Haus- Markt.

Im Exklusivinterview verriet uns Geschäftsbereichsleiterin Claudia Johannsen, welche Wege die Verantwortlichen der Internorga gehen wollen, um die Messe attraktiv und erfolgreich in die Zukunft zu führen. Und wir sagen Ihnen, welche Messe-Highlights in diesem Jahr besonders vielversprechend sind und bieten praktische Tipps, damit Sie sich problemlos auf dem Messegelände zurechtfinden.

www.internorga.de