Wenn die Chemie stimmt …

Kreativität gepaart mit Leidenschaft fürs Kochen. Dafür steht Christian Saul. Foto: Ingo Hilger
Frederick Bausch13.06.2019MAGAZIN | Karriere

Christian Saul träumt schon früh von einer Karriere als Koch. Aber eine Gastronomie-Ausbildung beim BASF-Konzern? Ja! Für Christian Saul war dieses Erlebnis aber erst der Anfang.

Eine Konzernküche ist für viele abschreckend. Nicht so für Christian Saul. Nach der Beendigung seiner Ausbildung schaffte er es nicht nur zum Chef de Partie in der Patisserie des BASF-Konzerns, sondern überzeugte so mit seinem Können, dass er zum Mitglied des  Teams der deutschen Köche- Jugendnationalmannschaft wurde.

Weitere Informationen über den Starter Christian Saul, wie sein Weg zum BASF-Konzern verlief und welche eigene Kreation er für uns zubereitet finden Sie in unserer aktuellen Juni-Ausgabe der KÜCHE (6/19).

VKD-Mitglieder können sich die Ausgabe hier im Mitgliederbereich auf der VKD-Website als e-Paper downloaden. Zur Einzelheft- oder Abobestellung bitte hier entlang.