Young Chefs Unplugged geht in die dritte Runde

Young Chefs Unplugged findet zum dritten Mal vom 16. bis 18. Oktober statt. Foto: Young Chefs Unplugged
Salina Gleim03.07.2020AKTUELLES | News

Im Oktober lädt Young Chefs Unplugged (YCU) den europäischen Kochnachwuchs wieder zum Branchen-Event nach Dornbirn ein.  YCU wurde 2018 von den Koch-G5 ins Leben gerufen, um jungen Köchinnen und Köchen auf internationaler Ebene eine Plattform zu bieten, auf der sie netzwerken und Neues für sich entdecken können.

Stattfinden wird Young Chefs Unplugged vom 16. bis 18. Oktober 2020 im österreichischen Dornbirn. Teilnehmen können Jungköchinnen und -köche sowie Auszubildende. Das detaillierte Programm wird in Kürze noch bekannt gegeben. Was jetzt aber schon gesagt werden kann: Auf die Teilnehmer warten im Oktober wieder viele spannende Workshops und interessante Referenten.

Beim letzten YCU waren unter anderem Stars der Branche wie Trendforscherin Hanni Rützler und Spitzenkoch Roland Trettl mit von der Partie, die den Kochnachwuchs unterhaltsam über neue Trends in der Gastrobranche informierten. Und auch beim abwechslungsreichen Workshop-Angebot von Sushi bis Schokolode war für alle etwas dabei.

Also: SAVE THE DATE für das diesjährige Young Chefs Unplugged in Dornbirn vom 16-18. Oktober! Weitere Informationen zur Anmeldung erhalten Sie über die Pressestelle des VKD: anna.haeuser@vkd.com.