Die Dezemberausgabe der KÜCHE kommt

Gut informiert: Die neue Ausgabe erscheint am 18. Dezember. Foto: KÜCHE/Ingo Hilger
Redaktion15.12.2023AKTUELLES | News

Die neue Ausgabe der KÜCHE erscheint am 18. Dezember. Wir verraten Ihnen, welche spannenden Themen Sie erwarten – von Douce Steiners Geschmacksgeschichten über Strategien gegen Machtmissbrauch in der Profiküche bis zum Erfolgsrzepet von Pâtissière des Jahres Sophie Mussotter. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit der neuen Ausgabe.

MACHTMISSBRAUCH IN DER PROFIKÜCHE – TABU MIT VIELEN GESICHTERN

Machtmissbrauch hat viele Gesichter. Er kann sich in Form von Diskriminierung, Mobbing, anzüglichen Bemerkungen oder sexualisierter Gewalt äußern – und er ist ein gesamtgesellschaftliches Phänomen. Dennoch sind sich die Experten einig, dass es Branchen gibt, die besonders anfällig für Machtmissbrauch sind. Das Gastgewerbe zählt dazu. Dr. Clemens Striebing vom Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) spricht in diesem Zusammenhang ganz offen von einer „Risikobranche für ein toxisches Arbeitsklima“. Im aktuellen Titelthema gehen wir der Frage nach, warum unsere Branche so häufig betroffen ist und was getan werden muss, damit gerade die Profiküche als sicherer Arbeitsplatz gilt, an dem Machtmissbrauch keine Chance hat. 

Mit Kopf und Herz: Geschmacksgeschichten von Douce Steiner

Douce Steiner ist die erste Frau, die der Gault-Millau 2023 zur „Köchin des Jahres“ gekürt hat. Eine verdiente Anerkennung für die Kochkunst der Deutsch-Französin, die seit 15 Jahren die Tradition des elterlichen Zwei-Sterne-Betriebs im Markgräflerland fortführt – mit ihrer ganz persönlichen Handschrift. Ein Besuch im „Hotel Restaurant Hirschen“ in Sulzburg.

Brot mit Ei: Gelingsichere Rezepte für jeDErmann

Der gelernte Koch Tim Armann, auch bekannt unter „Brot mit Ei“, ist Food Creator und hat sich in den sozialen Medien einen Namen gemacht. Humorvoll, locker und anschaulich zeigt er seinen Follower:innen, wie man mit wenig Aufwand leckere Gerichte zubereiten kann.

Expertentipp: Erfolgreich mit Kaffee

Kaffee ist eines der beliebtesten Getränke in Deutschland. Der Konsum steigt, wovon auch die Gastronomie profitiert. Wer hier mit einem durchdachten und nachhaltigen Kaffeekonzept aufwarten kann, hat im Wettbewerb um die Gäste die Nase vorn.

Versorgungscampus ProServ: Automatisierung in Perfektion

Der ProServ-Versorgungscampus in Pulheim bei Köln ist einer der größten, nahezu vollautomatisierten Produktionsstandorte für den Klinikmarkt mit Cook-&-Chill-Zentralküche und intralogistischem Massenlager. Zentralisierung, Automatisierung und Sequenzierung sind die Erfolgsfaktoren. Ein Best-Case-Erfahrungsbericht.

Gastbeitrag Roland Degner: Zukunftsweisende Systemküche

Leistungsfähige Profiküchen, in denen besonders ressourcenschonend und wirtschaftlich gearbeitet werden kann, sind gefragter denn je. Gastautor Roland Degner gibt einen Einblick in die „ROLAND Systemküche“.

Smarte Küchenhelfer: Reparatur oder Neukauf?

Anschaffung professioneller Küchenger.te kann ganz schön ins Geld gehen. Umso wichtiger ist es, dass die maschinellen Helfer möglichst lange zuverlässig ihren Dienst tun. Doch was, wenn das nicht mehr der Fall ist? Wann lohnt sich die Reparatur – und wann kommt eine Neuanschaffung in Frage? Wir haben uns bei verschiedenen Herstellern umgehört.

Starterin des Monats: SüSSe Perfektion mit Sophie Mussotter

Mit Liebe zum Detail, Disziplin und präzisen Handgriffen hat sich Sophie Mussotter, Chef Pâtissière bei Rauschenberger Catering in Fellbach, im Finale von „Patissier des Jahres“ den ersten Platz gesichert – und damit Geschichte geschrieben. Als erste Frau darf sich die 25-Jährige „Pâtissière des Jahres 2023“ nennen.

Berufsporträt: Christian Schroeders Weg vom Herd in die Politik

Der niedersächsische Grünen-Politiker Christian Schroeder ist gelernter Koch und Inhaber eines Gastronomiebetriebes. Zwischen Gastronomie und Politik sieht der Landtagsabgeordnete einige Parallelen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unserer akutellen Ausgabe.