Geschmack der Zukunft

Letztes Jahr mit dabei: Spitzenkoch Yoshizumi Nagaya. Foto: Chef-Sache
Redaktion12.08.2019AKTUELLES | News

Am 29. und 30. September diskutieren nationale und internationale Küchenexperten auf dem "Avantgarde Cuisine Festival" der Chef-Sache in Düsseldorf über Nachhaltigkeit und Trends in der Branche.

In begleitenden Masterclasses, dem neuen Coffee College und in der School of Wine kann sich die Gastro-Branche Ideen und Inspirationen holen. Dazu stellen mehr als 100 Produzenten und Hersteller ihre kulinarischen und technischen Neuheiten vor. Die Chef-Sache findet jährlich statt und gilt als Branchentreff der deutschen Gastronomie-Szene. Veranstaltungsort ist das Areal Böhler in Düsseldorf. Im letzten Jahr war unter anderem Spitzenkoch Yoshizumi Nagaya zu Gast (s. Foto).


Weitere Informationen zu Yoshizumi Nagaya und seiner Fusionsküche finden Sie in unserer Juli-Ausgabe. Noch kein Heft oder Abo? Dann bitte hier entlang.

Weitere Informationen zu Chef-Sache finden sie hier.