"Handkäse Deluxe 3" – Mirko Reeh treibt's richtig bunt!

Freuen sich über eine gelungene Präsentation: Scheck-In-Center-Leiter F. Splettstößer, Mirko Reeh sowie Food-Fotograf Tobias Koch (von links). Foto: Frederick Bausch / KÜCHE
Jetzt erhältlich: der dritte Band "Handkäse Deluxe 3" von Mirko Reeh. Verlag: Books On Demand, Norderstedt, ISBN: 978-3-7494-6454-8.
Es ist angerichtet: Vor der Verkostung erklärt Mirko Reeh den gespannten Gästen die Besonderheiten der zubereiteten Gerichte. Foto: Frederick Bausch / KÜCHE
Mal was anderes: Pastasalat mit Handkäs. Foto: Frederick Bausch / KÜCHE
Frederick Bausch10.07.2019AKTUELLES | News

Aller guten Dinge sind drei: Nach dem  Erfolg der ersten beiden Teile seiner Handkäse Deluxe-Kochbücher folgt nun der dritte Streich von Fernsehkoch Mirko Reeh. Hier wagt er sich an noch wildere und außergewöhnlichere Rezepte, die oft auf den ersten Blick als nicht kochbar erscheinen. Dass das ein großer Irrtum ist, stellte er jüngst zur Buchpräsentation in Frankfurt unter Beweis.

Selbstverständlich hat der gebürtige Bad Hersfelder mit seinem Team und seinem neuen Lieblings-Foodfotografen Tobias Koch ("to bikko") alles nachgekocht und persönlich probiert. Die besten Rezepte haben es schließlich in dieses Buch geschafft. Herausgekommen sind ausgefallene Kreationen, die beim Nachkochen und Servieren für Gesprächsstoff sorgen werden. Wie immer hat Mirko Reeh darauf geachtet, dass alles nachkochbar ist und die Zutaten bis auf wenige Ausnahmen im ganz normalen Supermarkt erhältlich sind.

So fand die Vorstellung des dritten Buches einmal mehr nicht ohne Grund im Edeka-Scheck-In-Center im Frankfurter Ostend statt, wo Mirko seit Jahren gern gesehener Gast ist. Und so folgten seiner Einladung an diesem Abend zahlreiche Gäste zur Verkostung diverser Handkäs-Gerichte (Pastasalat mit Handkäs, leckere Dips usw.), die von einem ausgewählten Weinprogramm begleitet wurden. 

Mehr unter www.mirko-reeh.com