Green Cleaning im Hotel Albblick mit Beam

Keine Chemie bei der Reinigung: Die Geräte von Beam kombinieren Trockendampf mit Dampfdruck und einer UVC-Licht-Lampe im Wasserfilter. Foto: Jensen Media GmbH
Redaktion08.09.2022MAGAZIN

Ob im Wellnessbereich, in der Küche oder im Restaurant: Das Vital- und Wellnesshotel Albblick im Waldachtal im Schwarzwald vertraut bei der Reinigung auf das Green-Cleaning-Konzept von Beam.

Die Geräte der Beam GmbH kombinieren bis zu 180 Grad heißen Trockendampf mit einem Dampfdruck von 10,0 bar und einer UVC-Licht-Lampe im Wasserfilter. Beim Reinigungsvorgang wird die Raumluft mitgewaschen, Bakterien und Keime werden nicht nur an der Oberfläche, sondern auch im Wasserfilter abgetötet und Viren inaktiviert. Hierbei verspricht das Unternehmen bis zu 90 Prozent Wasserersparnis und Verzicht auf Chemie.

Effektiv und nachhaltig
„Unser Workflow bei der Reinigung hat sich verändert, seitdem wir erstmals mit einem System von Beam gearbeitet haben. Das effektive und vor allem auch besonders nachhaltige Konzept hat uns so überzeugt, dass wir jetzt zusätzlich in zwei neue Geräte investiert haben“, sagt Rene Jung. Geschäftsführer im Hotel Albblick im Waldachtal. Mit zwei Profi-Modellen von Typ Blue Evolution S+ hat die Hotelleitung nachgelegt: „Wir wollen unseren Gästen das Höchstmaß an Hygiene bieten, damit ihrem Wohlfühlerlebnis nichts im Weg steht“, so Jung.

Sein Team reinigt seit zwei Jahren mit dem Dampfsaugsystem Edition der Beam GmbH aus Altenstadt – hauptsächlich im Wellnessbereich, in der Küche und im Restaurant. Dort löst der Edition den Schmutz von Fliesen, Polstern, Fugen und einer Vielzahl an weiteren Oberflächen.

Effiziente Abläufe mit der Blue-Evolution-Serie
Mit der Blue-Evolution-Serie können Anwendende je nach Anforderung aus drei Varianten wählen: Der Blue Evolution S+ schafft eine Leistung von 3.500 Watt und arbeitet mit einem Druck von bis zu 10,0 bar sowie einer Dampftemperatur von bis zu 180 Grad. Der Blue XL+ mit Kraftstromanschluss überzeugt mit 7.200 Watt, 10,0 bar und bis zu 180 Grad. Für die effiziente Maschinenreinigung bietet Beam außerdem den Blue Evolution XXL an. Der Dampfreiniger arbeitet mit 18 Kilowatt, einem Druck von 10,0 bar sowie einem Minimum an Feuchtigkeit, sodass Kugellager, Umlenkrollen und Kettenantriebe geschont werden.

Der Blue Evolution S+ und der Blue Evolution XL+ sind mit einem Edelstahl-Gehäuse und vier frei beweglichen Lenkrollen ausgestattet. Die Multifunktionsgeräte verfügen außerdem über verschiedene Aufsatzdüsen und ihr Dampfdruck kann so reguliert werden, dass Oberflächen gründlich und schonend gesäubert werden können. Weiterer Pluspunkt in der Praxis: Alle Modelle verfügen über ein zusätzliches Heißwassermodul für hartnäckige Verschmutzungen.

Weitere Informationen unter www.beam.de.